Die Kleinsten im Verband erobern das LLZ Dortmund beim Winny-Cup

Glückliche Kinderaugen, viele Pokale und Medaillen und sportlich faire Wettkämpfe: Der Winny-Cup 2022.

 

220402 Winny Cup 1 2Der diesjährige Winny-Cup stand ganz im Zeichen von „Jetzt erst recht“, denn im letzten Jahr noch musste der Winny-Cup in einem sehr kleinen Rahmen stattfinden. In diesem Jahr wurde Aktivitätentechnisch alles aufgefahren was ging, Von Target Sprint, über Bogen, zum Bratwurststand bis hin zum Rahmenprogramm hat die WSJ alles gegeben, um den 49 teilnehmenden Kindern einen spannenden und erlebnisreichen Tag zu bescheren.

 

220402 Winny Cup 1 3

Typisch für den April musste wetterbedingt mit allem gerechnet werden. So kam es, dass der Winny-Cup 2022 mit Schnee vor den Toren des LLZ Dortmund stattgefunden hatte. Dies schreckte die Teilnehmer*innen jedoch überhaupt nicht ab. Rüdiger  „Die Freude in den Augen der Kinder und der Grill haben uns im Zelt draußen warmgehalten. Einfach unglaublich schön, dass wieder Veranstaltungen stattfinden und wir gemeinsam mit Freunden eine gute Zeit haben können.“

 

220402 Winny Cup 1 4Erstmalig Chef im Ring und verantwortlich für den Winny-Cup 2022 war Jugendleiter, Allgemeine Jugendarbeit, Jörg Friedland: „Der Winny-Cup ist unser erstes großes Sportevent in diesem Jahr und absolut eine Herausforderung. Die wir als Team der Jugendleitung und des JuFos aus meiner Sicht hervorragend gemeistert haben. Vor allem freut es mich, dass wir als Team gemeinsam die Herausforderungen lösen und voneinander lernen und gemeinsam wachsen.“

 

220402 Winny Cup 1 6JuFo-Neuling Gregor zeigte sich nach dem Megaevent sichtlich begeistert: „Wahnsinn, wenn das so weitergeht, sind der ganze Aufwand und die Energie die wir als JuFo in die Veranstaltung stecken es mehr als wert. Es lohnt sich absolut Teil des JuFos zu sein. Ich hoffe, dass diesen Weg noch viele weitere junge Menschen zu uns finden. Sprecht uns einfach an!“

 

220402 Winny Cup 1 5Biathlon und Target Sprint Referent, Reinhard Altmeyer, welcher gemeinsam mit Vereinskamerad Sergeji das Biathlonschießen betreute betrachtete den Winny-Cup mit positiver Stimmung aber ernstem Nachdruck: „Natürlich haben Corona und die lange Zeit der Sportabstinenz ihre Spuren hinterlassen. Das merkt man an den Starterzahlen. Ich finde das war ein guter Aufschlag und hoffe das im kommenden Jahr sich die Zahlen verbessern und wir sportlich wieder besser dastehen.“

 

220402 Winny Cup 1Als Gesamtfazit lässt sich nach diesem Winny-Cup eindeutig ziehen, dass die WSJ selbst mit einer eingeschränkten, coronageschwächten Besetzung unglaubliches leisten vermag. Der Winny-Cup war ein absolutes Highlight im Kalender der Kleinsten im Verband und bereits jetzt haben die Kids angekündigt: „Haltet uns schonmal die Pokale für nächstes Jahr bereit, denn wir kommen wieder!“.

 

Die WSJ freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr mit ganz vielen Freunden, und weiteren Vereinsmitgliedern! Und wer in diesem Jahr noch nicht genug hat, der sollte sich auf jeden Fall zum WSB Jugendcamp anmelden.

 

ERGEBNISSE

TEXT PS FOTOS LUKAS SCHRECKENBERG, SOPHIA BENTERBUSCH, PS