Prävention sexualisierter Gewalt

Ansprechpartnerin

LuettmannS

LuettmannS

 Sabine Lüttmann (Nordwalde)

 Vizepräsidentin Jugend (bis 2022)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Telefon über das Jugendbüro: 02 31 – 86 10 60 – 13
 Beauftragte für Gleichstellungsfragen und Ansprechpartnerin
 für die Umsetzung des Präventions- und Schutzkonzepts zur
 Vermeidung sexualisierter Gewalt

Sabine Lüttmann (Nordwalde)

Vizepräsidentin Jugend (bis 2022)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon über das Jugendbüro:
02 31 – 86 10 60 – 13
Beauftragte für Gleichstellungsfragen und Ansprechpartnerin für die Umsetzung des Präventions- und Schutzkonzepts zur Vermeidung sexualisierter Gewalt

 

Die Westfälische Schützenjugend und der Westfälische Schützenbund stehen gemeinsam für den Schutz der Kinder und Jugendlichen “gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ ein.

 

Aus diesem Grund haben wir ein eigenes Präventions- und Schutzkonzept erstellt, an dem sich alle Mitglieder orientieren können.

 

 

Wir wollen damit die Wichtigkeit des Themas herausstellen und eine Kultur der Aufmerksamkeit entwickeln, um potentielle Täter abzuschrecken. Es ist uns ein großes Anliegen, dass die im WSB organisierten Kinder und Jugendlichen ihren/unseren Sport unbeschwert ausüben können.


Nähere Informationen zum Thema,  Informationsmaterialien und Vereinsberatungen zum Thema stellt der Landessportbund NRW unter diesem Link zur Verfügung:


Gegen sexualisierte Gewalt im Sport | Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V. (lsb.nrw)

 

Auch der Deutsche Schützenbund hält zum Thema umfangreiches Material bereit. Unter diesem Link ist die entsprechende Aufstellung zu finden:

 

Gegen sexualisierte Gewalt im Sport | Deutscher Schützenbund (dsb.de)