Belegung und Training LLZ

Belegung des Landesleistungszentrums Dortmund

 Terminplan Dezember 2018 - Juni 2019 (Stand 13.11.2018)

Training im Landesleistungszentrum Dortmund


Auch 2019 können Mitglieder des Westfälischen Schützenbundes und Schützen, welche nicht dem WSB angehören, im LLZ Dortmund, trainieren. Eine Voranmeldung ist zwingend notwendig, um an den vorgegebenen Tagen zu trainieren. Damit gibt der WSB zusätzlich zu Kaderlehrgängen, Bezirks- und Kreisveranstaltungen, Aus- und Fortbildungslehrgängen, nationalen und internationalen Wettkämpfen das Leistungszentrum auch weiterhin für offenes Training frei.

 

            

10-m Luftdruck                                              25-m KK-Pistole                                           50-m Kleinkaliber

    CIMG1709

Zeiten

Die neuen Trainingstermine werden derzeit ausgearbeitet.

Gebühren

WSB-Mitglieder:

10-m Stand: 3,50 € pro Stunde/Stand

25-m Stand SpoPi: 3,50 € pro Stunde/Stand

25-m Stand OSP: 8,00 € pro Stunde/Stand 

50-m Stand: 3,50 € pro Stunde/Stand 

 

Nicht-WSB-Mitglieder:

10-m Stand: 5,00 € pro Stunde/Stand

25-m Stand SpoPi: 5,00 € pro Stunde/Stand    

25-m Stand OSP: 12,00 € pro Stunde/Stand                

50-m Stand: 5,00 € pro Stunde/Stand 

Eine Stunde ist inklusive Umbau des Standes.

Berechnung

Die Berechnung erfolgt bar vor Ort.

Zeiten

montags von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

dienstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

donnerstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

An rot markierten Terminen kann nur in den Luftdruckdisziplinen geschossen werden.

Aufsichten

Der Westfälische Schützenbund stellt alle Aufsichten während des Schießbetriebs.

Anmeldung & Kontakt

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!